1. Was soll durch den Flashmob erreicht werden?
Zuerst werden die Absicht, die Botschaft und die gewünschten Wirkungen geklärt.

2. Wie soll der Flashmob ablaufen? 

Festgelegt wird:

  • Wann und wo findet der Flashmob statt?
  • Was wird gemacht, was sollen die Beteiligten tun oder sagen?
  • Wie werden Anfang und Ende deutlich gemacht?
  • Welches Material brauchen wir dazu?

3. Wer wird wie informiert und eingeladen?
Möglichst viele Menschen sollten über alle verfügbaren Verteiler informiert werden.

4. Wie halten wir den Flashmob (filmisch) fest?
Rechtzeitig geplant wird, wie über den Flashmob berichtet werden soll, damit sich Menschen nachhaltig mit dem Thema „Schule für alle“ beschäftigen.

5. Welche begleitende Aktionen und Informationen wollen wir?
Im Nachgang zum Flashmob sollte umfangreich informiert, aufgeklärt und geworben werden.