Alle Aktivitäten im Überblick. Sie sind eingeladen, Ihre Ideen einzubringen und Aktivitäten anzuregen. Kontakt: Projektleiterin Gisela Braun.

Unsere Produkte und Aktionen:

Inklusive Kompetenzen in multiprofessionellen Teams

Konzept zur Aus- und Fortbildung für multiprofessionelle Teams in inklusiven Schulen

Diese Frage beschäftigte die Netzwerker*innen seit Beginn: Welche (pädagogischen) Kompetenzen sind notwendig für die Entwicklung einer inklusiven Schule? Welche Forderungen ergeben sich daraus für die (gemeinsame) Aus- und Fortbildung von schulischen Bediensteten in multiprofessionellen Teams?

Angeregt durch die Netzwerktreffen stellte Sarah Persicke, Studentin der Medical School Hamburg, im Rahmen einer Bachelorarbeit Empfehlungen zu den Kompetenzen auf, die erforderlich sind, um eine multiprofessionelle Teamarbeit erfolgreich im Bereich der schulischen Inklusion zu gestalten. Auf der Basis dieser Arbeit wurde von der Medical School Hamburg und der IN VIA Akademie/Meinwerk-Institut gGmbh in Paderborn ein Weiterbildungskonzept in drei Blöcken zur Gestaltung multiprofessioneller Schulteams im Bereich der Inklusion entwickelt. 2019 ist eine Auftaktveranstaltung geplant und 2020 soll die Weiterbildung mit bundesweiter Ausschreibung stattfinden.

Weitere Fragen zur Bachelorarbeit an Sarah Persicke sind erwünscht: sarah.persicke[atnospam]medicalschool-hamburg.de .
Zur Fortbildungsreihe wenden Sie sich an die die IN VIA Akademie.